Endphase der Kanzlerschaft Merkel: Jeder Tag ist einer zu viel

Einem Gutteil der Wähler geht es wie der Kanzlerin. Sie spüren von den verhängten Maßnahmen nicht viel. Wer älter als 60 Jahre ist, braucht keine Bars und Clubs. Er findet es im Gegenteil ganz angenehm, wenn das Leben ein wenig runtergedimmt ist. Das nimmt einem das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Von Jan Fleischhauer

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.