Kommentar zu Radioaktiver Sand aus Afrika weht nach Europa von Guenter

Viel Wind um nichts. Der verlinkte Artikel auf zerohedge sagt:
“Considering homogeneous deposits in a wide area, based on this analytical result, Acro estimates there was 80,000 bq per km2 of caesium-137,” the organization said in a statement.
80000 ist eine grosse Zahl. Umgerechnet auf einen Quadratmeter sind es aber nur noch 0,08 Bq/m2 .
Ein durchschnittlicher Mensch strahlt mit 9000 Bq. (https://de.wikipedia.org/wiki/Strahlenexposition#:~:text=Am%20h%C3%A4ufigsten%20ist%20das%20radioaktive,im%20K%C3%B6rper%20eines%20durchschnittlichen%20Menschen.)
Wenn jemand den Staub von 1000 m2 abschleckt erhoeht er seine Radioaktivitaet um 1 %. Mahlzeit.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.