Warum Trump das Spiel am Ende verloren hat

(Gérard Bökenkamp) Trump war ein genialer PR-Stratege und schaffte es, das festgefahrene politische System um ihn herum aufzubrechen. Sein Fehler war es, dies als One-Man-Show zu tun. Wer die Verhältnisse nachhaltig verändern will, muss sich gleichzeitig eine Struktur aus Verbündeten und Verpflichteten schaffen. Wenn es nicht gelingt, zumindest einen Teil der Eliten für den eigenen Kurs zu gewinnen, dann hilft aller Enthusiasmus der Basis wenig. Da lässt sich ausgerechnet von Angela Merkel manches lernen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.