Kommentar zu Mittelstandsvertreter: “Die hier angesprochenen Politiker sind für uns nicht mehr wählbar” von luxlimbus

Sorry, aber Unternehmer sind nur eine Randgruppe ohne Einfluss auf ein Wahlergebnis. Es gibt mehr 80ig-Jährige im Land, eine Wählergruppe die nebenbei gesagt den Systemmedien, und folglich den Dekonstruktivisten*innen in der Regierung, in einer nicht seltenen, dementartigen Verblendung treudeutsch an den Lippen hängen.
Wenn Unternehmer, wie z.B. auch der Thalia-Chef, noch dazu keine Gelegenheit auslassen im Kampf gegen Rechts den Streber zu geben, die Werte-Union nicht mit der AfD will, die AfD nichts mit der Querdenker-Bewegung, woher soll dann bitte die Klientel kommen, die den Karren aus dem Dreck zieht?!
Von den Schlepperschiffen der großen deutschen Kirchen?

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.