Kommentar zu Kurz sucht Wege aus der eigenen Lockdown-Sackgasse von Michael Palusch

„Von asymptomatischen Virenträgern hat man schon vor ca. 1 Jahr gehört.“
Das stimmt, nur würde man diese ohne den Test Gesunde nenne.
„Niemand, außer Nicht-Fachleute, haben jemals gesagt, dass der PCR-Test eine Infektion anzeigen würde“
Niemand? Wirklich nur Nichfachleute?
Komisch, da muß ich die täglichen Wasserstandsmeldungen seit einem Jahr falsch verstanden haben.
Kann mich auch nicht daran erinnern, dass im Zusammenhang mit der Inzidenz von positiv getesteten die Rede wäre, ich höre da immer nur von Infektionen, obwohl lediglich ein positiver PCR-Test zu Grunde liegt. In einem sind wir uns offensichtlich einig, ein PCR-Test kann das geforderte, nämlich den Nachweis einer übertragbaren Infektion, per se nicht leisten.
Wie sagte Kary Mullis:
„Mit dem Test kann man, wenn dieser gut gemacht ist, in jedem fast alles finden.“

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.