Kommentar zu Antrag von CSU und Grünen: Augsburger Langemarckstraße wird umbenannt von cbecker

Mich erinnert das wieder einmal an Martin van Crevelds Buch „Kriegskultur“. Deutschland ist heute ein Land das seine Helden und seine Gefallen der vergangenen Kriege verachtet und das seine Kriegskultur zerstört hat. Der Preis wird wohl hoch werden.
Übrigens befindet sich auch die BRD seit über einem Jahr ein einem großen, modernen Krieg. Wir werden in diesen Krieg der 5. Generation nicht nur wegen des totalen Versagens der Regierung, der Forschung und der Universtitäten, sondern vorallem auch wegen der Feigheit, dem Duckmäusertum und der Dummheit und Naivität unserer Sanitätsoffiziere und Generäle scheitern.
Vor lauter Feigheit, Duckmäusertum und Angepasstheit hat man die Abwehrwaffen, die man zur Verteidigung in diesem mit Viren und Angst geführten Krieg die ganze Zeit hatte und auch weiterhin hat, nicht eingesetzt.
Langemark war und ist ein Symbol für die katastrophalen Folgen von Dummheit, Naivität, Inkompetenz, Verantwortungslosigkeit und einem Mangel an Vorstellungsvermögen bei Offizieren, und Generälen und Politikeren. Es ist schon bezeichnent, dass man ausgerechnet jetzt, wo sich die Geschiche durchaus wiederholt, dieses Andenken verdrängen möchte.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.