Kommentar zu Vergeltungsschlag gegen Mullah-Milizen: Das große Dilemma des Joe Biden von Roli

Man stelle sich vor jeder Staat der Welt agiert so wie die der USA.

Jeder Staat erfindet Rechte und Prinzipien, um sich dann mit brachialer Gewalt, in andere Kulturen einzumischen.

Alle paar Jahre beobachtet die Welt diese Szenen von Mord und Todschlag und der Zerstörung ganzer Kulturen Aufgrund der Geostraegics der dortigen Eliten und deren Financiers.

Und statt sich zu empören feiern die Medien noch diese Barbareien als Akt der Gerechtigkeit.

Sind wir froh, daß wir nur ein Marionetten Konglomerat der US Politik sind, denn ansonsten gäbe es sicher auch 1000 Gründe unseren Untergang mit Sekt und Häppchen gemeinsam mit den Weltbankern zu feiern.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.