Kommentar zu Überzogener Polizeieinsatz in Hamburg: Rechtfertigung statt Entschuldigung von Steve Acker

Man hat so den Eindruck, wenn man mal die Polizei zu Hilfe wegen irgendwas schlimmem, darf man ja nicht den wahren Grund nennen (zb. Schwerer Unfall, oder Verbrechen).
Man muss sagen . hier läuft grad eine Corona Party . dann kommen sie ganz schnell.

Find es einfach erschütternd.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.