Kommentar zu Peter Hahnes Corona-Jahresbilanz: Warum die Erde (k)eine Scheibe ist von Winston S.

Das alles kommt nicht plötzlich.
Es ist wie bei einem Deich, der viele Jahre nicht gepflegt wird.
Und nach vielen Jahren der Unterspülung, die niemandem auffällt, bricht beim ersten größeren Sturm der Deich in sich zusammen und die Flut bricht über das Land.
Genau das ist hier passiert bzw. passiert immer noch.
Und ein neuer Deichgraf oder ein Helmut Schmidt sind nicht in Sicht.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.