Kommentar zu Um 1.000 Euro zur Impfung nach Moskau von aneagle

@ sokrates9
” Laut Österreich liegen 190.000 Impfampullen ungenützt herum,…”
Wenn das stimmt und macht man sich die Zählungsweise des ehrenwerten deutschen Bundesumweltamtes, sowie der ebenso ehrenwerten Grünen bei Ihren fiktiven Totenzählungen anlässlich der Kampagne “Diesel tötet” zu eigen, wäre das ev. eine Beihilfe zum versuchten Mord an ca. 95.000 Personen. Dieser mutmaßliche Minigenozid auf europäischem Boden wäre, immer die Richtigkeit vorausgesetzt, doch eine kleine Anfrage an die hohe EU-Kommission wert.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.