Südländer treten auf Obdachlosen ein, schlagen ihn mit Stöcken und fackeln sein Zelt ab

Berlin-Neukölln. Drei “südländische” junge Männer haben einen 59-jährigen Obdachlosen erst aus seinem Zelt getrieben und ihn dann mit Stöcken und Tritten attackiert. Dann fackelten sie sein Zelt mit allen Habseligkeiten ab! Nur zwei Stunden später zündeten sie die nächste Behausung eines Obdachlosen an.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.