Afrikaner geht auf Sanitäter los und bricht Polizistin die Nase

München. Ein 27-jähriger Eritreer lag bewusstlos in der Paul-Heyse-Unterführung. Als er aufwachte, schrie er die Sanitäter an und verhielt sich extrem aggressiv. Einem Polizisten trat so fest in den Unterleib, dass dieser behandelt werden musste. Einer jungen Polizistin brach er die Nase.

• Weiterlesen •