Kommentar zu In Verlegenheit: Der arme Robert Habeck und der inhaftierte Julian Assange von Deutscher

Es geht jetzt nicht mehr darum, welche Partei die richtige ist, das beste Programm, den besten Kandidaten usw hat. Dies sind Schönwetterkriterien für Zeiten, in denen sowieso alles läuft, egal, wer regiert.

Jetzt geht es allein darum, den völlig nach links entgleisten Staat erstmal wieder in die Spur zu bekommen. Das hat die höchste Dringlichkeit. Und die einzige Möglichkeit im Rahmen demokratischer Wahlen ist es, AfD (oder meinetwegen auch noch rechts davon) zu wählen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.