ARD-Redakteur wünscht sich mehr Meinungsvielfalt

Kritiker werfen dem öffentlich-rechtliche Rundfunk häufig vor, politisch einseitig zu sein. Helge Fuhst möchte die verschiedenen Meinungen in der ARD sichtbarer machen. Berlin. – Der Zweiter Chefredakteur von ARD-aktuell, Helge Fuhst, hat sich in einem Interview mit der „Welt“ für mehr Meinungsvielfalt bei den Kommentaren der „Tagesthemen“ ausgesprochen. Im Gespräch führte er aus, dass man […]

Der Beitrag ARD-Redakteur wünscht sich mehr Meinungsvielfalt erschien zuerst auf Tagesstimme.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.