Erzbischof von Aleppo kritisiert Syrien-Sanktionen

Knapp zehn Jahre nach Ausbruch des Syrienkrieges hat der katholische Erzbischof von Aleppo, Jean-Clément Jeanbart, die anhaltenden Sanktionen des Westens gegen Syrien kritisiert. Aleppo/München. – „Die Sanktionen des Westens werden weiterhin keine Auswirkungen auf die Regierung haben. Sie ist von den Folgen wenig betroffen“, sagte der Erzbischof laut einer am Montag vom päpstlichen Hilfswerk „Kirche […]

Der Beitrag Erzbischof von Aleppo kritisiert Syrien-Sanktionen erschien zuerst auf Tagesstimme.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.