Was ist dran an der Geschichte von der „Fast-Keilerei“?

Das hatte Kubicki gesagt: „Ich stelle wie Claudia Roth fest, dass es inzwischen Verhaltensweisen gibt, die mit normalen Umgangsformen im Parlament nichts mehr zu tun haben. Ein Drittel der AfD-Fraktion, das überwiegend in den hinteren Reihen sitzt und vorwiegend aus ostdeutschen Bundesländern kommt, ist nicht nur verbal aggressiv. Einmal stand es im Bundestag sogar kurz vor einer kleinen Keilerei, weil deren Zwischenrufe unerträglich waren.“

Der Beitrag Was ist dran an der Geschichte von der „Fast-Keilerei“? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •