Du wirst geimpft, du nicht, du zuerst…

Impfung? Bitte rechts entlang, jeder nur einen Schuss. Jeden Tag gibts was Neues von der Corona-Front, inzwischen weiß wohl nicht mal mehr der Maggus, wo ihm der Kopf steht. Nachdem die Hundertjährigen nun alle geimpft oder verstorben sind, will Jens Spahn die Impf-Reihenfolge ändern. Erstens hat man zu wenig Impfstoffe und zweitens in vielen Fällen die falschen und drittens: Warum nicht? So bleibt es auch spannend für die, die sonst erst 2022 drangekommen wären. Beim neuen Ranking wird natürlich auf die bekannten Experten gesetzt: „Wir werden das fachlich herleiten, welche Gruppe jetzt auch welchen Impfstoff angeboten bekommt“, verspricht Impfmaster Spahn. Wie wäre es mit Placebos für die eine oder andere Gruppe. Der Glaube versetzt schließlich Berge, und die Vitamin-Gespritzten freuen sich bestimmt genauso dolle wie die Gentherapierten. Wetten!?! Und jetzt rufen Sie nicht wieder alle 0800 116117 wegen Ihres persönlichen Impftermins an. Außer Sie haben zwei, drei Stunden Zeit und nichts zu tun. +++ „Für die Betroffenen ist der räumliche Geltungsbereich des Verbots touristischer Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus nicht hinreichend erkennbar.“ „Hä?“ „Für die Betroffenen ist der räumliche Geltungsbereich des Verbots touristischer Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus nicht hinreichend erkennbar.“ Sagt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. +++ Also, wenn die Bayern alle recht lieb sind und sich an die Vorgaben halten, dann könnte sich der Maggus unter Umständen, vielleicht irgendwie durchaus vorstellen, die Öffnung von Schulen und Kitas ab Mitte Februar in Aussicht zu stellen. Aber nur, wenn… +++ Holland in Not? Straßenschlachten mit […]

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.