Kommentar zu „Der Begriff Migrationshintergrund ist nicht mehr zeitgemäß“ von AlexR

„Migrationshintergrund“. Klar! Vielmehr „Wirtschaftsflüchtlinge“, die Frau Merkel gerne aufnimmt und mit den Geldern der deutschen Sozialsysteme belohnt.

Komisch! Das Virus soll durch Schließen von Grenzen von der „Einreise“ gehindert werden. Funktioniert natürlich lt. Frau Merkel perfekt. Das Virus stoppt unmittelbar vor der Grenze, wenn es Frau Merkel sieht? Glaub ich jetzt nicht, verstehen könnte ich es aber gut.

Für alle möglichen anderen Zuwanderer ohne irgendwelche Nachweise, das Virus hat aber den, wurden und werden die Grenzen von Frau Merkel weit geöffnet. Frau Merkels Gäste sind alle integer, begehen keine Straftaten und sind hoch gebildet. Vermutlich höher als die Regierungsmitglieder, Annalena und Robert und den grünen Rest. Ausnahme Palmer.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.