Kommentar zu Auf die USA kommen “interessante Zeiten” zu von Thomas F.

Gestern war ein historischer Tag, die Machtübernahme der Kommunisten in den USA. Eine Wahlfälschung in letzter Minute durch das Einschleusen spät Nachts von Koffern voller gefälschter Stimmzettel in die Auszählstuben war nötig, damit es sich gerade noch ausgeht. Aber sie sind damit durchgekommen. Sie hatten schon ausreichend Komplizen im gesamten System. Abgebrüht wie sie sind, konnten sie sich hinstellen bei der Übernahmezeremonie und einer nach dem anderen Reden darüber schwingen, wie endlich die Demokratie obsiegt hätte. – Ohne dabei eine Miene zu verziehen.
Man hat es in der Geschichte oft genug beobachtet.
Bald werden sie mit den Säuberungen beginnen. Das machen die Kommunisten immer als Erstes.
Mal sehen, ob es wirklich zum Bürgerkrieg kommt, wie immer mehr Beobachter vorhersehen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.