Kommentar zu AfD-Chef Meuthen kündigt Widerstand gegen Verfassungsschutz-Beobachtung an von Gerhard-PC

Als Antwort auf Gerhard-PC.

Die AfD-Erklärung hätte folgenden Wortlaut haben müssen: „Als Rechtsstaatspartei bekennt sich die AfD vorbehaltslos zum Staatsvolk der Bundesrepublik Deutschland als der Summe aller Personen, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Unabhängig davon, welchen ethnisch-kulturellen Hintergrund jemand hat, wie kurz oder lange seine Einbürgerung oder die seiner Vorfahren zurückliegt, er ist vor dem Gesetz genauso Staatsbürger wie der Abkömmling einer seit Jahrhunderten in Deutschland lebenden Familie, genießt dieselben Rechte und hat dieselben Pflichten. Staatsbürger erster und zweiter Klasse gibt es für uns nicht.“

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.