„Presse Service Wien“: Linksextreme Überwachungskamera

Droht ein Staatsstreich in Österreich? Haben linke Rechercheure einen „Corona-Putsch“ aufgedeckt? „Presse Service Wien“ geistert aktuell durch die Medien und gibt sich als seriöser Journalismus. Dass das kaum hinterfragt wird, ist beachtlich für eines der zentralen Projekte der autonom-antifaschistischen Szene in Österreich. von Recherche Österreich Oberfläche ist alles. Eine Homepage, ein Instagram- und ein Twitter-Profil. […]

Der Beitrag „Presse Service Wien“: Linksextreme Überwachungskamera erschien zuerst auf Tagesstimme.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.