Kommentar zu Corona: Chaos, Scharlatanerie und Ungewissheit von Cora

Wenn man “Virus-Mutation aus Großbritannien” sagen darf (im Fernsehen und schreiben, wogegen niemand protestiert) dann darf man auch “Virus aus China” sagen.
Oder etwa nicht?
Aber weil der phöse phöse Trump es gesagt hat, darf man es nicht sagen.
So sind die US-Medien und viele hiesige, die das übernehmen.
Genauso übernehmen, wie eine lachsfarbene Falschmeldung, dass ein Andreas Gabalier, sich nicht gegen Corona impfen lassen würde. Was der nie gesagt hat.

So sind hat die “Medien”, die vierte Macht im Staat, jaja.
Aber man darf nicht “Lügenpresse” sagen, nein!!!!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.