Migranten-Trio greift Jugendliche und Mann in Chemnitz an

Chemnitz, Sachsen. Als drei Passanten (15, 16, 17) einen Streit bemerkten und schlichten wollten, schlugen die beiden Afghanen und der “Russe” plötzlich auf den 15- und den 17-Jährigen ein. Als der 17-Jährige zu Boden ging, trat einer der Täter weiter auf ihn ein. Ein zu Hilfe eilender Mann (32) wurde ebenfalls geschlagen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.