Kommentar zu Die Umverteilung von Menschenleben von Cora

Als aufmerksamer Verfolger der zweimalig täglichen Servus-Nachrichten ist es mir nicht entgangen, dass eine angekündigte Nachricht über das 23 fache Sterben in einem norwegischen Altersheim, nicht gebracht wurde, mit der verschämten Begründung eines Computerausfalls.
Ich habe das als in letzter Sekunde zurückgezogener Falschmeldung abgetan.
Doch nun muss ich hören, dass A.U. das auf seinem Blog heute morgen um 02:00 gebracht hat.
Falls es sich doch um die Wahrheit handeln sollte, ist das der Super-GAU für die Medienbranche und für die Pharmabranche, für Politiker sowieso. Denn, falls das wirklich stimmen sollte, wurde da heftigst Porzellan zerstört.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.