Bundesregierung verweigert Auskunft zu ihren Verhandlungspositionen beim Migrationspakt

David Berger

Am 26.11.2018 verlangte der saarländische AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Wirth in einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung Auskunft darüber, zu welchen Punkten des Global Compacts for Migration die Bundesregierung ursprünglich eine andere Verhandlungsposition eingenommen hatte und aus welchen Gründen sie dennoch jeweils zustimmte. In 22 Einzelfragen wurde dies für entscheidende Teile des Vertrages erfragt. Ein Kommentar […]

Der Beitrag Bundesregierung verweigert Auskunft zu ihren Verhandlungspositionen beim Migrationspakt erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen