Afghanischer Vergewaltiger verkaufte auch Drogen an Kinder

Dortmund, NRW. Der polizeibekannte Afghane verkaufte Drogen an Kinder und füllte einige Strafakten. Im Juni soll der 23-Jährige dann über ein 11-jähriges Mädchen hergefallen sein, nach kurzer U-Haft kam er wieder frei und schlug drei Wochen später erneut zu und vergewaltigte eine 13-Jährige. Der Fall wird zum Justizskandal.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.