Finanzexperten-Sentiments im Oktober und November eher pessimistisch

Ein Artikel von TichysEinblick

Börsianer denken um. Das Wachstum in vielen Regionen der Welt zeigt Schwäche, in Deutschland etwa schrumpfte die Wirtschaft im dritten Quartal, die Perspektiven in Europa sind gedämpft. Eine Ausnahme gibt es: Die USA seien in guter Form, stellte Jerome Powell, der Chef der US-Notenbank, soeben mit Blick auf die Wirtschaft fest.

Der Beitrag Finanzexperten-Sentiments im Oktober und November eher pessimistisch erschien zuerst auf Tichys Einblick.