AfD zur „Spendenaffäre“: Der Bundesvorstand sieht keinerlei Verschulden bei Alice Weidel

David Berger

Der Bundesvorstand der AfD hat sich in seiner gerade tagenden Sitzung in Magdeburg u.a. mit der Causa „Spenden an den KV Bodenseekreis“ befasst und hält fest: 1.)    Frau Dr. Alice Weidel hat heute eine persönliche Erklärung zu der Angelegenheit abgegeben. 2.)    Momentan wird der Sachverhalt auf allen Ebenen der Partei sehr intensiv aufgeklärt. Ein Rechtsanwalt wurde mit der […]

Der Beitrag AfD zur „Spendenaffäre“: Der Bundesvorstand sieht keinerlei Verschulden bei Alice Weidel erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen