SARS-CoV-2: So wenig aktive Fälle wie seit Mitte März nicht

(Jürgen Fritz, 13.07.2020) Deutschland hat es es geschafft, die Zahl der aktiven Fälle (mit SARS-CoV-2 infiziert, noch nicht genesen und nicht verstorben) die letzten zwei Tage bundesweit auf ca. 6.200 zu senken. Am 6. April, heute vor 14 Wochen, waren es 72.865. Das entspricht einer Reduktion von 91,5 Prozent in gut drei Monaten. Doch in vielen Ländern außerhalb Europas sieht die Entwicklung ganz anders aus. Und Mexiko überholt heute morgen Italien bei der Zahl der COVID-19-Todesfälle: über 35.000.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.