Kommentar zu 30 Prozent der deutschen Katholiken erwägen Kirchenaustritt von Lepanto

Dass Gott eben nicht Allah ist, nie gewesen ist und nie sein kann, habe ich nirgends besser dargelegt und herausgearbeitet gelesen als bei Tilman Nagel.

Abgesehen davon, dass der Islam die Inkarnation und Trinität verneint, hat Allah seine Schöpfung nie abgeschlossen und in die Freiheit gelassen. Allah ist „der ununterbrochen alles schaffende und lenkende Gott“ (Tilman Nagel, Angst vor Allah?, S 57 ff.). Damit gibt es im Islam keine Freiheit und auch keine Vernunft wie im Christentum, da Allah als vollkommene Transzendenz auch über der Vernunft steht.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.