Lückenpresse: Selektive Berichterstattung bedient das Rassismus-Narrativ

Torsten Groß Lückenpresse: Selektive Berichterstattung bedient das Rassismus-Narrativ Am vergangenen Samstag kam es in Seattle im US-Bundesstaat Washington zu einem schweren Zwischenfall: Ein Mann fuhr mit seinem Auto auf einem von der protestierenden Black-Lives-Matter-Bewegung (BLM) blockierten Freeway in eine Gruppe von Demonstranten. Dabei wurde eine junge Frau getötet, […]

Der Beitrag Lückenpresse: Selektive Berichterstattung bedient das Rassismus-Narrativ erschien zuerst auf Kopp Report.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.