WhatsApp & Co. sollen Netzverkehr an Geheimdienste umleiten

Laut der Initiative von Horst Seehofer (CSU) sollen das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), der Bundesnachrichtendienst (BND), der Militärische Abschirmdienst (MAD) und die 16 Landesämter für Verfassungsschutz mit Staatstrojanern Chats auf Messengern wie WhatsApp sowie Internet-Telefonate und Video-Calls abhören dürfen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.