Gedenkfeier zu Judenverfolgung: AfD-Politiker wird das Trauern verboten

David Berger

(David Berger) Der Fraktionsvorsitzende der Berliner AfD, Georg Pazderski, Sohn eines NS-Opfers, wurde heute bei der Gedenkfeier der Novemberpogrome am Berliner Holocaust-Mahnmal daran gehindert, ans Pult zu treten und seine Trauer zu bekunden.

Der Beitrag Gedenkfeier zu Judenverfolgung: AfD-Politiker wird das Trauern verboten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Weiterlesen