Vor dem Bittsteller-Ausschuss

AchGut

(Rainer Bonhorst) Eine Petition ist auf deutsch eine Bittstellung. Einer, der sich an ihn wendet, ist also ein Bittsteller.  Einer, der „bitte, bitte“ sagt, in der Hoffnung gnädiges Gehör zu finden. Man sollte also von einem Bittsteller-Ausschuss sprechen. Und was sind Petitionsausschuss-Mitglieder? Sie sind Personen, die dem Bittsteller eine Audienz gewährt. Gerne von oben herab.

WEITERLESEN