Kommentar zu »Widerstand darf nicht in Zwang ausarten« von Moses

Erich Fromm: „Die Krise der Demokratie ist kein spezifisches italienisches oder deutsches Problem. Sie ist ein Problem, mit dem jeder moderne Staat konfrontiert ist. Es spielt keine Rolle, welche Symbole die Feinde der menschlichen Freiheit wählen. Freiheit ist nicht weniger in der Gefahr, wird sie im Namen des Antifaschismus oder im Namen des Faschismus angegriffen.“

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.