Kommentar zu Gewalt gegen Polizei: 40 Prozent der Verdächtigen sind Ausländer von Carsten Schulz

‚Personen mit Einwanderungshintergrund und deutschem Paß wurden nicht gesondert erfaßt.‘

Wenn man die noch hinzurechnet, kann man wohl mit Fug und Recht sagen, dass weit über die Hälfte der Gewalttaten an Polizisten von Leuten mit Migrationshintergrund begangen werden.

Wenn das keine Bankrotterklärung unserer Migrationspolitik ist!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.