Kommentar zu Wie Merkel als Handlanger Macrons ein Problem für die EU wird von Ananda

Die EU ist also eine Bestechungswirtschaft statt einet soliden Volkswirtschaft. Zuckerbrot und Peitsche. Merkel kauft sich mit unserer Arbeitskraft ein Imperium zusammen, auch wenn es scheinbar unter französischer „Hegemonie“ steht. Bei Frankreichs schwacher Wirtschaft dürfte klar sein wohin die deutschen Segnungen dann fließen.

Irgend ein repräsentatives Pöstchen wird für Merkel schon rausspringen. Oder der Nobelpreis für den Mehrfach Verrat an dem ihr anvertrautem Volk.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.