100 Millionen für nichts: Kaum gefloppt, reden Politiker Bedeutung der Corona-App herunter

Man hätte darauf wetten können: Zweieinhalb Wochen ist die von staatsloyalen Vorzeigeunternehmen wie Telekom und SAP zu Mondpreisen entwickelte Corona-App nun alt – doch trotz millionenschwerer Werbekampagnen der Bundesregierung ist es bemerkenswert still um sie geworden. Das hat vor allem damit zu tun, dass praktisch jeglicher messbare Effekt bisher ausgeblieben ist. Mit 14 Millionen Downloads […]

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.