Kommentar zu Neuester Dreh bei Illner: Corona ist „Armen“-Virus von Karl Kaiser

Es gibt sie noch, die ungenannten Helden der Feder und des Wortes, und Sie sind einer von ihnen, sehr geehrter Herr Paetow. In keinem Wehrmachtsbericht werden Sie je erwähnt werden, es wird keine Orden oder andere Auszeichnungen für Sie geben und dennoch gehen Sie immer wieder dorthin, wo die BRD am schmutzigsten ist und der Journalismus am miesesten: an Ihren Fernsehapparat.
Es müssen einsame Nächte sein, die Sie dort verbringen- Ihre Familie werden Sie nicht dazu bringen, sich das anzusehen und Freunde können Sie auch nicht einladen. Auch Alkohol ist hier kein Ausweg, denn Sie müssen sich das alles ja irgendwie merken und- man ahnt es – aufzeichnen und mehrmals anschauen.
Wenn Sie wenigstens gewerkschaftlich organisiert wären, dann müßte Tichy einen Notfallseelsorger bereit halten und gegebenenfalls für psychologische Betreuung sorgen!
Dennoch bitte ich Sie im Namen aller Foristen hier: Machen Sie weiter, opfern Sie sich auf, nur durch Sie erfahre ich, was in diesen Sendungen abgeht- eine unabdingbare Voraussetzung zur Beurteilung der allgemeinen Lage und meiner eigenen Zukunft in diesem Staat im besonderen.
Dafür danke ich Ihnen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.