“Jugendliche” überfallen brutal Passanten in St. Gallen

St. Gallen, Schweiz. In St. Gallen wurden zwei Passanten brutal mit Messerstichen in den Hals und Tritten angegriffen und lebensbedrohlich verletzt – eine Person liegt noch immer im Spital. Nun wurden sechs “Jugendliche” festgenommen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.