Deutschlands Wunschziel: Brüsseler Bonzen sollen hoheitlich über EU-Flüchtingsverteilung entscheiden

Wenn Deutschland morgen auch nominell die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, wird der nächste Anlauf zur Aushöhlung der eigenstaatlichen Souveränität der Mitgliedsländer nicht lange auf sich warten lassen – und zwar wieder einmal festgemacht am leidigen Flüchtlingsthema. Deren Steuerung – natürlich ganz im Sinne der migrationsbesessenen Merkel-Politik –  soll künftig hoheitlich der EU übertragen werden. Damit würde Gesellschaften, […]

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.