Umweltverträgliches Ableben

AchGut

(Gastautor) Von Christoph Lövenich. Ein Bonner Bestattungshaus hat mit seinem Konzept der „Grünen Linie“, die auch nach dem letzten Atemzug nicht überschritten werden darf, beim European Funeral Innovation Award 2017 den ersten Platz gewonnen. Der Öko-Lifestyle macht vor dem Tod nicht halt. Eine zeitgeistkonforme Beerdigung dient dem umweltsündigen Menschen als letzter Ablasshandel.

WEITERLESEN